Fun Facts über mich

18.07.2021

Hier sind paar Dinge, die du (wahrscheinlich) noch nicht von mir wusstest. Viel Spaß beim Lesen!

  1. Ich bin in Recklinghausen geboren und damit ein richtiges „Ruhrpottkind“. Und obwohl ich da schon über 20 Jahre „wech bin“, werde ich noch heute gelegentlich auf meinen Dialekt angesprochen.
  2. Ich war als Kind schon ein richtiger Nerd und habe Stunden vor meinem ersten Computer – einem Commodore 64 – gesessen.
  3. Als Jugendliche habe ich viele Jahre Trompete in einem Musikzug gespielt, meine geliebte Getzen habe ich noch heute, auch wenn ich vermutlich keinen einzigen Ton mehr daraus bekomme.
  4. Ich habe den grünen Gurt in Karate, obwohl es mir meine grobmotorischen Fähigkeiten verdammt schwer gemacht haben.
  5. Ich bin ein absoluter Morgenmuffel und vor der 3. Tasse Kaffee praktisch noch gar nicht wach.
  6. Als bekennende Nachteule werde ich abends so richtig produktiv. Wenn ich dann einmal in den Flow komme, arbeite ich auch schon mal bis morgens.
  7. Ich bin eine wahnsinnige Frostbeule – unter 15 Grad ist bei mir Winter.
  8. Wenn ich im Auto unter einer tiefen Brücke fahre oder in eine Tiefgarage, ziehe ich immer den Kopf ein.
  9. Beim Tanken achte ich immer darauf, dass ein runder Betrag rauskommt.
  10. Wenn ich mein Auto rückwärts einparke, stelle ich das Radio leise.
  11. Döner Kebab bestelle ich immer „mit alles“ – puhle dann aber die Zwiebeln da raus.
  12. Ich schlafe bevorzugt diagonal, zum Leidwesen meines Partners.
  13. Ich träume schon lange vom Bungee-Jumping, habe aber Höhenangst.
  14. Über Brücken, durch denen man durchschauen kann, mag ich nicht laufen.
  15. 2018 habe ich mir beim Karneval-Feiern einen Kreuzbandriss zugezogen – der längste Kater meines Lebens.
  16. Ich hatte schon immer ein Faible für autodidaktisches Lernen, so habe ich mir unter anderem auch das Nähen selber beigebracht.
  17. Vor ein paar Jahren habe ich eine Weile lang Pokémon Go gespielt.
  18. Mein Handy weckt mich morgens liebevoll mit Nirvana’s „Smells like teen spirit“.
  19. Ich bin Süßkram-Junkie und habe immer ein Glas mit Naschereien auf dem Schreibtisch stehen. Schokolade mag ich aber nur die mit der lila Verpackung.
  20. Ich liebe Burger und Pizza, obwohl ich sonst alles mit Fett meide, weil ich das nach einer Gallen-OP vor ein paar Jahren nicht gut vertrage.
  21. Wenn ich das Haus verlasse, verabschiede ich mich von meinem Mops-Mix und sage ihm, wo ich hingehe und wann ich wieder komme.
  22. Ich bin ein wenig zwanghaft, so ein kleiner Monk und kann es nicht leiden, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt.
  23. Auch in meiner Spülmaschine muss ich immer alles sortieren.
  24. Alles unter 150 bpm ist für mich Kuschelmusik.
  25. Während der Schwangerschaft habe ich klassische Musik gehört und Rotz und Wasser geheult.
  26. Beim Autofahren fluche ich schon mal wie ein Kesselflicker, weshalb ich die Musik meistens sehr laut drehe.
  27. Ich kann es nicht leiden, wenn die Klopapierrolle falsch rumhängt.
  28. Sämtliche Lampen und Geräte in meiner Wohnung habe ich „smart“ gemacht, dafür streite ich mehrmals täglich mit „Alexa“, wenn die wieder mal stur ist, wie ein bockiger Teenager und meine Kommandos ignoriert.
  29. Seit knapp anderthalb Jahren benutze ich schon keine Haustürschlüssel mehr, weil ich meine Tür mit dem Handy öffnen kann.
  30. Mein Mann nennt mich liebevoll „Raumklima-Kontrollfreak“, weil ich immer die Messwerte der Wohnung, wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2 überwache.
  31. Ich stehe total auf Kopfbedeckungen. In Herbst und Winter laufe ich meistens mit Beanie, im Sommer mit Bandana rum.
  32. Meine Haare haben selten lange die gleiche Farbe, dann brauche ich eine Veränderung und färbe sie um. Sie waren bereits blond, braun, schwarz, rot, orange, lila und silber. Meine Naturhaarfarbe ist „straßenköterblond“.
  33. Ich habe drei Tattoos. Unter anderem einen Delfin, der schon über 20 Jahre mein Schulterblatt ziert.
  34. Wichtige Dinge oder Unterlagen lege ich immer besonders gut weg, damit sie nicht verloren gehen – vergesse dann aber oftmals wo.

Fortsetzung folgt…

Anmerkung: Beitrag kann Werbung in Form von Links zu externen Seiten und Produkten enthalten. Die Affiliate-Links sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet. Wenn du über diesen Link etwas bestellst, erhalte ich eine kleine Provision, der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deiner Community!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 11 =

Lass uns Kontakt aufnehmen!

Du hast Fragen zu meinen Dienstleistungen oder möchtest mit mir zusammenarbeiten? Deine Website oder ein Tool raubt dir den Schlaf?

Dann schreibe mir gleich hier eine Nachricht über das Kontaktformular:

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in meiner Datenschutzerklärung*.

Janava - Virtuelle Assistenz
Ebook-Anleitung-Onlinekurs

Hol dir die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zu deinem Onlinekurs!

Melde dich hier an und erhalte sofort die einfache und praktische Anleitung, mit der du sofort in die Umsetzung gehen kannst!

Zusätzlich zum Download erhältst du meinen Newsletter sowie gelegentlich Informationen zu aktuellen Aktionen und Angeboten. Eine Abmeldung ist selbstverständlich in jeder E-Mail mit einem Klick möglich. Mehr dazu erfährst du in meiner Datenschutzerklärung.

Ebook-Anleitung-Onlinekurs

Hol dir den einfachen Quick-Start für dein E-Mail-Marketing!

Du willst endlich mit dem E-Mail-Marketing starten, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? In dieser 5-teiligen E-Mail-Serie legen wir den Turbo ein!

5 Tage, 5 E-Mails, einfache leicht nachvollziehbare Schritte zur schnellen Umsetzung.

Melde dich hier an und setze deinen Newsletter auf!

Zusätzlich zur E-Mail-Serie erhältst du meinen Newsletter sowie gelegentlich Informationen zu aktuellen Aktionen und Angeboten. Eine Abmeldung ist selbstverständlich in jeder E-Mail mit einem Klick möglich. Mehr dazu erfährst du in meiner Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner