WordPress.com vs. WordPress.org – was sind die Unterschiede und was ist besser?

von | 24.11.2023

|   Lesezeit: 3 Minuten

Lesezeit: 3 Minuten

Heute geht es um die Unterschiede zwischen WordPress.com und WordPress.org. Wenn du dich schon einmal mit dem Thema Website-Erstellung beschäftigt hast, bist du sicherlich auf diese beiden Begriffe gestoßen. Aber was bedeuten sie eigentlich und welches ist die bessere Option für dich? In diesem Artikel werde ich dir alle wichtigen Informationen geben, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

Was ist WordPress?

Bevor wir uns den Unterschieden zwischen WordPress.com und WordPress.org widmen, lass mich kurz erklären, was WordPress überhaupt ist. WordPress ist ein Content-Management-System (CMS), das es dir ermöglicht, eine Website zu erstellen und zu verwalten, ohne dass du umfangreiche Programmierkenntnisse haben musst. Es ist eines der beliebtesten CMS weltweit und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Erweiterungen.

WordPress.com

WordPress.com ist eine Plattform, auf der du deine Website hosten kannst. Hierbei handelt es sich um einen gehosteten Service, bei dem WordPress die technischen Aspekte wie Hosting und Sicherheit für dich übernimmt. Du kannst dich einfach anmelden, eine Domain auswählen und sofort mit dem Erstellen deiner Website beginnen. WordPress.com bietet verschiedene kostenpflichtige Pläne an, die zusätzliche Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Vorteile von WordPress.com

  • Einfache Einrichtung und Verwaltung: Du musst dich nicht um technische Details wie Hosting kümmern, sondern kannst dich voll und ganz auf den Inhalt deiner Website konzentrieren.
  • Sicherheit: WordPress.com kümmert sich um die Sicherheit deiner Website und sorgt dafür, dass sie vor Hackern geschützt ist.
  • Support: Wenn du Fragen oder Probleme hast, steht dir der Kundensupport von WordPress.com zur Verfügung.

Nachteile von WordPress.com

  • Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten: Im Vergleich zu WordPress.org hast du weniger Freiheiten bei der Gestaltung deiner Website. Du kannst nur aus einer begrenzten Auswahl an Themes und Plugins wählen.
  • Kosten: Während es eine kostenlose Option gibt, bieten die meisten Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten kostenpflichtige Pläne an. Je nachdem, welche Funktionen du benötigst, können die Kosten schnell steigen.

wordpress.org oder wordpress.com - Welches WordPress ist besser?

WordPress.org

WordPress.org hingegen ist die Open-Source-Version von WordPress. Hierbei handelt es sich um eine Software, die du auf deinem eigenen Webserver installieren musst. Du bist für das Hosting und die Sicherheit deiner Website selbst verantwortlich. WordPress.org bietet dir jedoch eine größere Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten im Vergleich zu WordPress.com.

Vorteile von WordPress.org

  • Volle Kontrolle: Da du deine Website selbst hostest, hast du die volle Kontrolle über deine Website. Du kannst jedes beliebige Theme und Plugin verwenden und deine Website an deine Bedürfnisse anpassen.
  • Kostenkontrolle: Du hast deine Kosten im Blick und kannst einen Hosting-Anbieter wählen, der deinen Anforderungen und deinem Budget entspricht. Das Gleiche gilt für Plugins und weitere Add-ons. Reicht die Free-Variante und soll es Premium sein?

Nachteile von WordPress.org

  • Technische Kenntnisse erforderlich: Im Gegensatz zu WordPress.com erfordert die Verwendung von WordPress.org etwas technisches Know-how. Du musst dich mit Hosting, Sicherheit und Updates auseinandersetzen.
  • Verantwortung für Sicherheit und Updates: Da du selbst für das Hosting verantwortlich bist, musst du dich auch um die Sicherheit und regelmäßige Updates deiner Website kümmern.

Fazit

Die Wahl zwischen WordPress.com und WordPress.org hängt von deinen individuellen Bedürfnissen ab. Wenn du eine einfache und unkomplizierte Lösung suchst und dir Anpassungsmöglichkeiten nicht so wichtig sind, ist WordPress.com eine gute Option. Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und kümmert sich um die technischen Aspekte deiner Website.

Wenn du jedoch die volle Kontrolle über deine Website haben möchtest und bereit bist, dich mit technischen Details auseinanderzusetzen, ist WordPress.org die richtige Wahl für dich. Das empfehle ich auch meinen Kunden. Es bietet dir unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten und ermöglicht es dir, deine Website genau nach deinen Vorstellungen zu gestalten.

Noch mehr Informationen über die selbst gehostete Version findest du in meinem Blogbeitrag:

8 wichtigste Gründe, warum WordPress ein No-Brainer für deine Website ist.

Egal für welche Option du dich entscheidest, WordPress bleibt eine der besten Plattformen zur Erstellung einer Website. Also los, starte dein eigenes Online-Abenteuer und teile deine Leidenschaft mit der Welt!

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deiner Community:

Anmerkung: Beitrag kann Werbung in Form von Links zu externen Seiten und Produkten enthalten. Die Affiliate-Links sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet. Wenn du über diesen Link etwas bestellst, erhalte ich eine kleine Provision, der Preis bleibt für dich selbstverständlich gleich.

Hey, ich bin Tatjana!

Technik ist meine Leidenschaft, und weil ich mein Wissen gerne weitergebe, teile ich hier im Blog meine Tipps & Tricks rund um die Themen Website, E-Mail-Marketing und Tools & Technik.

Newsletter-Tool gesucht?

Welches Newsletter-Tool ist das richtige für dich?

Mach den Test und beantworte ein paar wenige Fragen – und schon erfährst du, welches Newsletter-Tool das Richtige für dich ist!

> Jetzt den Test machen

Lass uns vernetzen!

E-MAIL-MARKETING-QUICKSTART

Newsletter in 5 Tagen

Lerne in dieser 5-tägigen E-Mail-Serie, wie du deinen Newsletter aufsetzt. Starte jetzt mit dem E-Mail-Marketing und melde dich für 0,- € zu meinem 5-Tage-Quickstart an!


Zusätzlich zur Anmeldung erhältst du meinen Newsletter sowie gelegentlich Informationen zu aktuellen Aktionen und Angeboten. Eine Abmeldung ist selbstverständlich in jeder E-Mail mit einem Klick möglich. Mehr dazu erfährst du in meiner Datenschutzerklärung.

Kategorien

Empfohlene Beiträge

DarkLight
Consent Management Platform von Real Cookie Banner